Rechtlicher Handlungsbedarf im eSport

Titel

Rechtlicher Handlungsbedarf im eSport

Thema

E-Sport, Marketing, Professionalisierung, Sportrecht, Sportveranstaltung, Sportverband, Sportökonomie, Urheberrecht, Veranstalter

Beschreibung

Im eSport lassen sich mittlerweile siebenstellige Preisgelder gewinnen und auch auf anderen Ebenen schreitet die Professionalisierung weiter voran. Diese steht allerdings im Hinblick auf den Schutz der wirtschaftlich verwertbaren Rechte noch aus, sodass Rechtstreitigkeiten vorprogrammiert sind, die zu erheblichem wirtschaftlichem Schaden führen können. Verf. gehen auf zu schützende Rechte im eSport ein (Urheberrechte, Namens- und Markenrechte etc.) und weisen auf die entsprechenden Handlungsbedarfe hin. (phm)

Ersteller

Körber, Thomas
Schuchmann, Jens

Quelle

BISp

Herausgeber

Stadionwelt inside

Datum

2016

Sprache

deu

Typ

Text

Publikationsform

Zeitschriftenartikel

Sammlung

S. 62-63

Zitat

Körber, Thomas Schuchmann, Jens (2016). Rechtlicher Handlungsbedarf im eSport.

Ausgabeformate